KUNST IN LELKENDORF

Einmalige Litfaßsäulen auf der Sternenwiese

Toralf Parsch konnte nicht zusehen, dass solch ein Kulturgut einfach vernichtet wird. Er hatte eine Idee, gewann dafür Künstler und gemeinsam zeigen sie jetzt in Lelkendorf eine ganz besondere Ausstellung.
Kraniche wählte Anja Brachmann für ihre Litfaßsäule. Gemeinsam mit Toralf Parsch stellte sie diese als er
Kraniche wählte Anja Brachmann für ihre Litfaßsäule. Gemeinsam mit Toralf Parsch stellte sie diese als erste auf. Simone Pagenkopf
Lelkendorf.

Wer durch Lelkendorf fährt, hält am besten einfach mal an, bevor er sich den Kopf verdreht und rätselt, was da aus der Wildwiese wächst. Auf den sieben Rondellen, die Toralf Parsch gleich dem Sternbild „Kleiner Bär“ – auch genannt „Kleiner Wagen“ – hier frei gemäht hat, werden gerade Litfaßsäulen platziert. Die hatte der Wahl-Lelkendorfer...

Hier geht es nur als Abonnent weiter

Klartext kostet.
Lesen Sie jetzt sofort weiter mit Nordkurier Plus.
  • Regionaler, unabhängiger und hintergründiger Journalismus
  • Direkter Draht zur Redaktion
  • monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift

monatlich 12€
für Abonnenten unseres E-Papers ohne zusätzliche Kosten

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren

Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Weitere Abo-Angebote des Nordkurier

Nordkurier digital - 24,99 Euro im Monat - Plus-Artikel und E-Paper
verfügbar nach 1-2 Werktagen

oder testen

Nordkurier digital testen - 14,50 Euro für 6 Wochen zum Vorteilspreis
verfügbar nach 1-2 Werktagen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Lelkendorf

Kommende Events in Lelkendorf (Anzeige)

zur Homepage