GEBÜHRENFEHLER

Entsorgung abflussloser Gruben wird noch teurer

Gerade im Januar hatte der Wasserzweckverband Malchin-Stavenhagen eine neue Mengengebühr für abflusslose Gruben festgelegt. Die wird jetzt noch weiter steigen.
Wer eine abflusslose Grube hat, muss sich auf eine weitere Erhöhung der Mengengebühr bei der Entsorgung einstellen.
Wer eine abflusslose Grube hat, muss sich auf eine weitere Erhöhung der Mengengebühr bei der Entsorgung einstellen. Foto: Karl-Josef Hildebrand Karl-Josef Hildenbrand
Axel Müller
Axel Müller Foto: Eckhard Kruse Eckhard Kruse
Stavenhagen.

Der Wasserzweckverband Malchin-Stavenhagen muss seine Gebührenkalkulation und die dazugehörige Satzung für die dezentrale Schmutzwasserbeseitigung noch einmal von der Verbandsversammlung beschließen lassen. Wie der Verbandsvorsteher Axel Müller informierte, hatte sich bei dem Beschluss im Januar ein Fehler eingeschlichen.

Zahlendreher gereicht zum Nachteil

„Es ist ein Zahlendreher“, sagte Müller. Der wirkt sich aber zum Nachteil der Bürger aus. Betroffen sind die Besitzer von abflusslosen Gruben. Anstatt der Mengengebühr von 16,59 Euro müssen sie stattdessen 19,59 Euro pro Kubikmeter Schmutzwasser bezahlen. Zum Vergleich: Die alte Mengengebühr betrug bis Jahresende 2019 noch 11,55 Euro je Kubikmeter. Die Grundgebühr bleibt laut Müller aber gleich. Sie beträgt pro abflussloser Grube und Jahr 49,50 Euro.

Beschlossen werden sollen die Kalkulation und die Satzung für die dezentrale Abwasserentsorgung am 23. März. Dann werden sich die Bürgermeister der angeschlossenen Gemeinden um 18 Uhr wieder zur Verbandsversammlung in der Schultetusstraße in Stavenhagen zusammenfinden. Die Berechnungen werden rückwirkend zum Jahresanfang 2020 gültig.

Mengengebühr bleibt bestehen

Wie Axel Müller weiter informierte, wird es bei der Mengengebühr und der Grundgebühr für Kleinkläranlagen in denselben Dokumenten keine Änderung geben. Die Mengengebühr beträgt weiterhin 41,11 Euro je Kubikmeter. Die jährliche Grundgebühr ist weiter mit 15,90 Euro angesetzt.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Stavenhagen

Kommende Events in Stavenhagen

zur Homepage

Kommentare (2)

Warum diesem Artikel ein Foto zweimal und ein weiteres Foto dreimal beigefügt ist, weiß wahrscheinlich nur der IT- Systemadministrator.

Weiter mit der Abzocke