STREIT UM NEUBAU

Erneut aufgeheizte Stimmung wegen Kummerower Kita

Kummerows Bürgermeister André Ebeling war kurz davor zurückzutreten. So sauer war er über persönliche Angriffe im Streit um den Bau einer neuen Kita. Doch dann gab es überraschend Einstimmigkeit.
Kirsten Gehrke Kirsten Gehrke
Die Kummerower Kita Seebärchen braucht ein neues Domizil. Ihr bisheriges genügt heutigen Standards nicht.
Die Kummerower Kita Seebärchen braucht ein neues Domizil. Ihr bisheriges genügt heutigen Standards nicht. Kirsten Gehrke
Die Gemeinde Kummerow will für diesen Standort in der Seestraße Fördermittel beantragen, um hier eine Kita zu
Die Gemeinde Kummerow will für diesen Standort in der Seestraße Fördermittel beantragen, um hier eine Kita zu bauen. Kirsten Gehrke
Kummerow.

Für eine Gemeindevertretersitzung in Kummerow war der Zuschauerraum am Montagabend mit 26 Einwohnern außergewöhnlich voll. So viele Interessierte hätten sich die Abgeordneten schon früher gewünscht. Denn meistens blieben sie bisher unter sich. Nur wenn sie etwas beschlossen haben, gab es den großen Aufschrei im...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Kummerow

zur Homepage