FRAUENTAG IN PANDEMIEZEITEN

Frauen machen sich ihren Ehrentag schön

Große Frauentagsfeiern wird es dieses Jahr am 8. März wegen Corona zwar nicht geben, aber vergessen werden soll der Ehrentag nicht. Viele Frauen wollen sich trotz allem einen schönen Tag machen.
Heike Haasch, Außenstellenleiterin der Berufsschule in Malchin, hat auf dem Wochenmarkt für ihre Kolleginnen ein Bl
Heike Haasch, Außenstellenleiterin der Berufsschule in Malchin, hat auf dem Wochenmarkt für ihre Kolleginnen ein Blümchen zum Frauentag gekauft. Auch zu Pandemie-Zeiten soll der 8. März nicht vergessen werden. Kirsten Gehrke
Da sich Renate Bethge diesmal nicht mit anderen Frauen zum gemütlichen Kaffee treffen kann, nahm sie sich für zu Hau
Da sich Renate Bethge diesmal nicht mit anderen Frauen zum gemütlichen Kaffee treffen kann, nahm sie sich für zu Hause eine Primel mit zum Frauentag. Kirsten Gehrke
Malchin ·

Eigentlich wird seit 100 Jahren jedes Jahr der Internationale Frauentag gefeiert – eingeführt, um für Gleichberechtigung und Wahlrecht für Frauen zu kämpfen. Doch in Pandemie-Zeiten ist alles anders. Schon im vergangenen Jahr konnten nicht mehr alle Frauentagsfeiern stattfinden, und dieses Jahr sieht es ganz mau aus. Lassen Frauen deshalb ihren Ehrentag ausfallen? Für Heike Haasch ist das keine Option. Zwar...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Corona-Update per Mail

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Malchin

zur Homepage