NEUES KONZEPT

Frischer Wind fegt durch Teterows Kulturhaus

Ein Dreierteam kümmert sich jetzt um das traditionsreiche Haus. Die Sängerin Susi Koch hat dabei in puncto Veranstaltungen den Hut auf.
Zu dritt treten sie an, um das Kulturhaus in Teterow auch wirklich wieder zu einer Kulturstätte zu machen. Susi Koch, verantwortlich für Veranstaltungen und Vermietung (Mitte), hat dabei Karin Spitzenfeil (Dekoration und Service) und Marcus Schwarzer (Technik und Service) zur Seite.  
Zu dritt treten sie an, um das Kulturhaus in Teterow auch wirklich wieder zu einer Kulturstätte zu machen. Susi Koch, verantwortlich für Veranstaltungen und Vermietung (Mitte), hat dabei Karin Spitzenfeil (Dekoration und Service) und Marcus Schwarzer (Technik und Service) zur Seite. Simone Pagenkopf
Teterow.

„Ich weiß, dass viele fragen, was ist jetzt im Kulturhaus los. Aber wir können noch nicht alles preisgeben“, sagt Susi Koch. Weil noch nicht alle Absprachen unter Dach und Fach seien, begründet sie. Einen Programmentwurf für dieses Jahr hat sie aber schon in der Hand. „Ich will versuchen, hier Kultur und frischen Wind reinzubringen“, sagt die junge Frau.

Susi Koch ist im Kulturhaus seit diesem Jahr verantwortlich für Veranstaltungen und Vermietung. Sie hatte eine Initiativbewerbung fürs...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Teterow

zur Homepage