CORONA-FALL

Grundschule in Lalendorf geschlossen

Das Gesundheitsamt hat Schüler, Lehrer und weitere Angestellte in Quarantäne geschickt.
Die Grundschule Groß Wokern war am Montag in Quarantäne geschickt worden, nun gilt das auch für den Schulteil
Die Grundschule Groß Wokern war am Montag in Quarantäne geschickt worden, nun gilt das auch für den Schulteil in Lalendorf. Eckhard Kruse
Lalendorf.

An der Johann-Pogge-Schule in Lalendorf gibt es einen weiteren Covid 19-Fall. Nachdem bereits zu Beginn der Woche die zur Pogge-Schule gehörende Lindenschule in Groß Wokern wegen eines Corona-Falls komplett geschlossen werden musste, ist nun auch der Grundschulteil in Lalendorf betroffen. Das Gesundheitsamt des Landkreises habe die Schüler der Klassen 1 bis 4, die Lehrer, weitere Beschäftigte, sowie Horterzieher bis zum 30. November unter Quarantäne gestellt, teilte der Landkreis Rostock mit. Der Infektionsweg sei bekannt.

Außerdem ist in Lalendorf seit Wochenbeginn eine neunte Klasse mit ihren Lehrern in Quarantäne, nachdem auch hier ein Covid 19-Fall bekannt geworden war.

JETZT NEU: CORONA-UPDATE PER MAIL

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Lalendorf

Kommende Events in Lalendorf (Anzeige)

zur Homepage