Exklusiv für Premium-Nutzer
Stinkbombe stört Dorffrieden

<h2 class="icon-user title">Weiterlesen als Abonnent</h2>
<p class="lead">Wenn Sie bereits Abonnent sind,
<a href="/cms/user/register">dann melden Sie sich jetzt an</a>!</p>
<p>Noch kein Abonnent? <a href="http://www.nordkurier.de/abo">Hier unsere Angebote</a></p>

Groß Wokern.
Eberhard Rogmann
nk
STINKBOMBE STÖRT DORFFRIEDEN
Groß Wokern
Direkt bis an die ersten Häuser im Dorf erstreckt sich der begüllte Acker an der Straße nach Klein Wokern.
Ein fieser Gestank bringt Einwohner von Groß Wokern auf die Barrikaden. Dabei sind sie an die Arbeiten in der Landwirtschaft und damit einhergehende Beeinträchtigungen gewöhnt.