Firefighter used a walkie talkie in action - HDR
Firefighter used a walkie talkie in action - HDR © marc-borchert/EyeEm - stock.adobe.com
Drehleiter angefordert

Holzspanbunker bei Lelkendorf in Brand geraten

Über 50 Kameraden kämpfen gegen einen Brand in einem Holzspanbunker. Auch die Teterower Drehleiter kommt zum Einsatz.
Sperlingshof

In dem Lelkendorfer Ortsteil Sperlingshof ist am Dienstag gegen 14.30 Uhr ein Holzspan-Bunker in Brand geraten. Deswegen wurde in der Gemeinde der Feuerwehr-Alarm ausgelöst. Die Freiwilligen Feuerwehren von Lelkendorf, Jördenstorf, Alt Sührkow sowie Teterow sind vor Ort. Wie die Polizei mitteilte, sei von der Teterower Wehr die Drehleiter im Einsatz. 39 Kameradinnen und Kameraden sind im Einsatz. Über die Drehleiter wolle man das Dach des mehrere Meter hohen Holzspanbunkers abtrennen, um so von oben löschen zu können. Letzte Löscharbeiten liefen nach mehr als drei Stunden immer noch.

zur Homepage