GASTWIRTE TROTZEN CORONA

Hotel Kutzbach nutzt Corona-Aus für Umbau

Die Gaststuben sind deutschlandweit geschlossen. Das griechische Restaurant „Aristo“ im Stavenhagener Hotel Kutzbach nutzt die Schließung sinnvoll für andere wichtige Vorhaben.
Diese neue Tür im Hotel Kutzbach verbindet den Gastraum des griechischen Restaurants direkt mit den Tischen im Freien.
Diese neue Tür im Hotel Kutzbach verbindet den Gastraum des griechischen Restaurants direkt mit den Tischen im Freien. Eckhard Kruse
Diese historische Tür zwischen Gastraum und Jägerzimmer wird Malermeister Carsten Gahntz mit neuer Farbe versehen.
Diese historische Tür zwischen Gastraum und Jägerzimmer wird Malermeister Carsten Gahntz mit neuer Farbe versehen. Eckhard Kruse
Mitarbeiter der Glaserei Wickel nehmen die alten Fenster heraus.
Mitarbeiter der Glaserei Wickel nehmen die alten Fenster heraus. Eckhard Kruse
Andreas Kühn von der Glaserei Wickel bereitet die Fenster der Firma Kubasch für den Einbau vor.
Andreas Kühn von der Glaserei Wickel bereitet die Fenster der Firma Kubasch für den Einbau vor. Eckhard Kruse
Stavenhagen ·

Dass sie keine Gäste in der Gaststube mehr bewirten können, das trifft Line Zhivanaj und Aristeidis Stogiantsakis ziemlich hart. Seit November ist das griechische Restaurant im Stavenhagener Hotel Kutzbach nun schon geschlossen....

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Stavenhagen

zur Homepage

Kommentare (1)

Hühnersuppe!