TROTZ DRUCK AUS SCHWERIN

Im Amt Gnoien geht das Licht doch noch nicht aus

Mit einem Doppelhaushalt und einer geplanten Klimaanlage strotzte der Amtsausschuss in seiner letzten Sitzung des Jahres vor Optimismus, dass die Zwangsehe mit Tessin erst einmal vom Tisch ist.
Torsten Bengelsdorf Torsten Bengelsdorf
Das Amtsgebäude in der Teterower Straße in Gnoien soll im kommenden Jahr noch aufgerüstet werden. Der Amtsausschuss beschloss den Einbau einer Klimaanlage – und einen Doppelhaushalt bis ins Jahr 2020.
Das Amtsgebäude in der Teterower Straße in Gnoien soll im kommenden Jahr noch aufgerüstet werden. Der Amtsausschuss beschloss den Einbau einer Klimaanlage – und einen Doppelhaushalt bis ins Jahr 2020.
Gnoien.

Das Zahlenwerk, das den Mitgliedern des Amtsausschusses Gnoien am Mittwochabend auf dem Tisch lag, reicht gleich bis ins Jahr 2020. Der Ausschuss beschloss einen Doppelhaushalt und machte damit deutlich, dass er seine Finanzen auch in den nächsten Jahren in eigener Hand behalten möchte. Mehr noch: Nach einer...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Kommende Events in Gnoien

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Gnoien

zur Homepage