Die Gartensaison ist in den Teterower Sparten mittlerweile beendet. Ein Ende des seit Monaten schwelenden Streites um die K&uu
Die Gartensaison ist in den Teterower Sparten mittlerweile beendet. Ein Ende des seit Monaten schwelenden Streites um die Kündigung Generalpachtvertrages zwischen dem Kreisverband der Gartenfreunde und der Stadt Teterow ist aber noch nicht in Sicht. Thomas Koch
Dauer-Zoff

Im Gartenstreit drohen Vereinsvorstände mit Rücktritt

In Teterow wollen die Kleingärtner schon länger aus dem Pachtvertrag mit dem Kreisverband raus. Der Bürgermeister ist dagen und erhält jetzt Rückenwind.
Teterow

Bleibt ihnen jetzt bloß noch der Weg der Klage? Gleich zweimal hatten Teterows Stadtvertreter in den vergangenen Wochen versucht, den Bürgermeister zu beauftragen, den Generalpachtvertrag zwischen dem Kreisverband...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage