:

Immer noch Käufer für Ex-Krankenhaus gesucht

Das Grundstück mit den Gebäuden des vormaligen Krankenhauses zwischen Amts- und Röcknitzstraße ist endlich verkauft worden.

Derzeit kursiert ein Gerücht in der Stadt. Das stimmt nicht, „wir stehen aber in Verhandlung mit einer Interessentin an der Immobilie“, stellt Bürgermeister Karl-Heinz Graupmann (Die Linke) klar: „Wir reden aber erst über einen Verkauf der Fläche, wenn sie auch verkauft ist. Denn Erfahrung macht klug.“ „Laufend“ gebe es Bewerber für das weiträumige kommunale Gelände. Deren Nutzungsvorstellungen reichen vom generationsübergreifenden Wohnen bis hin zum betreuten Wohnen. Auf der nächsten Sitzung des Finanzausschusses in etwa zwei Wochen werde man über das Angebot der Investorin sprechen, so Graupmann.