Jochen Banek, Bauamtsleiter im Amt Malchin, Dr. Juan Cabrera von der Installationsfirma, Bernd Kleist vom Mittelhof Gessin, un
Jochen Banek, Bauamtsleiter im Amt Malchin, Dr. Juan Cabrera von der Installationsfirma, Bernd Kleist vom Mittelhof Gessin, und Daniel Niendorf, Vize-Bürgermeister der Gemeinde Basedow (v. l. n. r.), gaben den offiziellen Startschuss für das öffentliche WLAN-Netz in Gessin. Kirsten Gehrke
An jeder zweiten Laterne in Gessin ist nun ein WLAN-Verteiler angebracht.
An jeder zweiten Laterne in Gessin ist nun ein WLAN-Verteiler angebracht. Kirsten Gehrke
Der Hauptverteiler für das öffentliche WLAN ist am Dorfhaus angebracht.
Der Hauptverteiler für das öffentliche WLAN ist am Dorfhaus angebracht. Kirsten Gehrke
Öffentliches WLAN

In Gessin geht jetzt das große Surfen los

Seit dieser Woche ist Gessin im Amt Malchin ein Hotspot mit freiem WLAN. Dank des Förderprojekts WiFi4EU ist damit gleichzeitig ein zweites Problem des Dorfes gelöst.
Gessin

Eigentlich war es eine Sache von Sekunden. Malchins Bauamtsleiter Jochen Banek hatte vor drei Jahren sehr schnell den Online-Button gedrückt, als sich Kommunen für das europäische Projekt WiFi4EU bewerben konnten. Damit fördert die EU Gratis-WLAN-Hotspots im...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage