Exklusiv für Premium-Nutzer

Auf dem Land
Junge "Gutsherren" möbeln alte Häuser auf

Ein neues Tummelfeld für Knut Splett-Henning und Christina Ahlefeldt-Laurvig ist das bereits entrümpelte, entkernte Gutshaus Behren-Lübchin.  
Ein neues Tummelfeld für Knut Splett-Henning und Christina Ahlefeldt-Laurvig ist das bereits entrümpelte, entkernte Gutshaus Behren-Lübchin.
Silke Voß

Die Gutsherren-“Szene“ ist jung in der Mecklenburger Schweiz – so jung wie nirgends landesweit. Jetzt ist auch das Gutshaus Behren-Lübchin verkauft.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: