Auf den Zuschauerplätzen verfolgten Teterower Kleingärtner die hitzige Debatte zwischen Stadtvertretern und Bür
Auf den Zuschauerplätzen verfolgten Teterower Kleingärtner die hitzige Debatte zwischen Stadtvertretern und Bürgermeister. Thomas Koch
Kleingärten

Landet der Gartenstreit von Teterow vor Gericht?

Teterows Stadtvertreter haben den Widerspruch des Bürgermeisters gegen die Kündigung des Pachtvertrages mit dem Güstrower Verband der Gartenfreunde zurückgewiesen.
Teterow

So emotional hat man den Chef der Teterower CDU-Stadtfraktion, Matthias Hantel, selten erlebt. Und selbst sein Fraktionskollege und Bürgervorsteher Werner Herzlik, eher ein Mann der ruhigen Worte und bekannt für seine ausgleichende Art, fiel es sichtlich schwer die Fassung zu bewahren. Was hatte die beiden und mit ihnen viele andere Stadtvertreter so aus der Fassung gebracht? Der Reihe nach.

Seit Donnerstagabend steht fest: Bürgermeister Andreas Lange hat den Pachtvertrag zwischen der Stadt Teterow...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage