An seinem Standort in Teterow hält der Leuchtenbauer Glamox trotz einer gravierenden Umstrukturierung seiner Produktion fest.
An seinem Standort in Teterow hält der Leuchtenbauer Glamox trotz einer gravierenden Umstrukturierung seiner Produktion fest. Eberhard Rogmann
Umstrukturierung

Leuchtenbauer Glamox: Teterow statt Bremen

Vor 25 Jahren errichtete der Leuchtenbauer aqua signal aus Bremen in Teterow ein Zweigwerk. Jetzt avanciert dies im umfirmierten Unternehmen Glamox zum Hoffnungsträger.
Teterow

Im Glamox-Werk in Bremen soll die Produktion von Leuchten zum Jahresende eingestellt werden. Das hatte die Geschäftsführung kürzlich bekannt gegeben. Mittlerweile sind diese alarmierenden Signale im Teterower Betriebsteil angekommen. Werkleiter Lars Maisenhölder bestätigte auf Anfrage des Nordkurier, dass es im Unternehmen Pläne für eine umfassende Neustrukturierung gebe. Einzelheiten seien hier aber noch nicht bekannt geworden. Nur soviel sei sicher: Die Produktion in Teterow werde weitergeführt.

...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage