Unsere Themenseiten

:

Luplower Frauen sind bereit zum Löschangriff

Dana Walter, Carola Plautz, Carolin Lehmann, Fanny Roloff, Carolin Dahnke und Anja Ahlgrimm (v. l.) zeigen am Sonnabend zusammen mit Janin Lehmann ihr Können.  FOTO: Privat

Luplow.Sieben Frauen aus Luplow und Umgebung wollen am Wochenende zeigen, dass sie den Männern in nichts nachstehen. Die Herren der Feuerwehr Luplow nehmen ...

Luplow.Sieben Frauen aus Luplow und Umgebung wollen am Wochenende zeigen, dass sie den Männern in nichts nachstehen. Die Herren der Feuerwehr Luplow nehmen Jahr für Jahr erfolgreich am Ausscheid des Amtes Stavenhagen teil. In diesem Jahr gehen aber auch die Frauen an den Start und messen sich mit zwei anderen Damen-Mannschaften in den Disziplinen „Löschangriff“ sowie „Stiche und Bunde“.
Fanny Roloff ist eine von ihnen. Schon immer habe sie sich für die Tätigkeit ihres Freundes Kai Stettin in der Luplower Löschtruppe interessiert. „Wir Mädels sind zu fast allen Wettkämpfen mitgefahren“, sagt die 26-Jährige. Weil die Männer so erfolgreich bei den Wettbewerben sind, hatten die Frauen auch irgendwann den Drang sich zu beweisen. „Wir haben schon lange darüber geredet, mal ein Team zu gründen“, blickt Fanny Roloff zurück. Anfang Mai war es endlich soweit: Sie fanden sich zu siebt zusammen und entschieden, als Damen-Mannschaft beim Feuerwehramtsausscheid am 1. Juni anzutreten.
Seither üben sie jedes Wochenende. „Mit der Technik kommen wir super klar“, berichtet Fanny Roloff. Zu Anfang haben die sieben Frauen sich das schwerer vorgestellt. Die beiden Trainer aus der Männer-Truppe machen ihre Sache aber sehr gut, meint sie. So erreichen die frisch gebackenen Feuerwehrfrauen im Training schon ganz gute Zeiten. Morgen soll das letzte Mal vorm großen Wettkampf geübt werden. „Dann aber ganz locker, denn wir werden sicher schon sehr aufgeregt sein“, sagt Fanny Roloff.
Ob sie eine Chance auf den Sieg haben, kann die 26-Jährige nicht einschätzen. Die anderen Mannschaften hätten mehr Erfahrung. „Aber wer weiß, was passiert“, sagt Fanny Roloff. Zwei von ihnen haben doch schon an Feuerwehrwettkämpfen teilgenommen. So ist beispielsweise Carolin Lehmann aus der Jugend-Mannschaft zu ihnen gestoßen, die sich dort schon mit anderen Teams messen konnte. Fanny Roloff geht es aber in erster Linie um den Spaß. So sei es eine schöne Erfahrung mit den anderen Mädels zusammen ein Ziel zu verfolgen.sm