BLUMEN ERSETZT

Malchiner Friedhofs-Dieb durch Frau ertappt?

Ein Malchiner hatte genug davon, dass immer wieder Blumen vom Grab seiner Frau verschwinden. Dass er seinen Kummer über den Nordkurier öffentlich machte, hatte offenbar Erfolg.
Eckhard Kruse Eckhard Kruse
Rote Rosen wurden von einem Malchiner Grab gestohlen. Jetzt stellte der Täter heimlich weiße Rosen zurück.
Rote Rosen wurden von einem Malchiner Grab gestohlen. Jetzt stellte der Täter heimlich weiße Rosen zurück. Zinaida Zaiko
Malchin.

Vor gut zehn Tagen hatte man ihm noch Rosen von einem Grab gestohlen. Nun bedankt sich der Malchiner Einwohner, dass die Frauen der Stadt vermutlich mitgeholfen haben, den Täter zu finden, der immer wieder Blumen vom Malchiner Friedhof entwendete.

Im Nordkurier hatte der Malchiner den Vorschlag unterbreitet, dass die Damen der Schöpfung ihren Mann oder Lebenspartner einmal fragen sollen, woher die schönen Rosen stammen, die sie gerade geschenkt bekommen haben. Wenn er herumdruckst oder verlegen wird, sollten sie ihm auf den Zahn fühlen und ihm sein unschönes Geheimnis entlocken. Denn die Rosen könnten auch vom Malchiner Gottesacker gestohlen worden sein.

Plötzlich weiße statt rote Rosen auf dem Grab

Nun freut sich der Malchiner sehr. Irgendwie ist er auch selbst verblüfft, dass die Frauen seiner Bitte so prompt nachgekommen sind und dann auch noch allem Anschein nach den Übeltäter erwischt haben. Denn anders lässt sich für den Malchiner nicht erklären, dass plötzlich und ohne sein Zutun am vergangenen Wochenende wieder fünf Rosen auf dem Grab seiner verstorbenen Frau standen.

Die waren zwar nicht rot, sondern weiß. Und auch etwas kleiner. Aber das ist dem Malchiner egal. Für ihn zählt die Geste. Er wertet es als Entschuldigung und hofft nun, dass der Mann sich die mahnenden Worte seiner Frau zu Herzen genommen hat und die Blumendiebstähle auf dem städtischen Friedhof ein für alle Mal ein Ende haben.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Kommende Events in Malchin

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Malchin

zur Homepage