Reinhold Lützelschwab (links) und Torsten Gertz verkauften die letzten Malchin-Kalender mit Motiven aus der Region.
Reinhold Lützelschwab (links) und Torsten Gertz verkauften die letzten Malchin-Kalender mit Motiven aus der Region. Eckhard Kruse
Ruth Fritz war extra noch einmal von Gielow nach Malchin gekommen, um bei Kathrin Bayer weitere Keramik-Engel zu erwerben. Die
Ruth Fritz war extra noch einmal von Gielow nach Malchin gekommen, um bei Kathrin Bayer weitere Keramik-Engel zu erwerben. Die war insgesamt nur mäßig zufrieden mit dem Verkauf. Eckhard Kruse
Die meisten Malchiner versammelten sich immer in den Abendstunden auf dem Weihnachtsmarkt. Hier erklingen gerade Schalmeien.
Die meisten Malchiner versammelten sich immer in den Abendstunden auf dem Weihnachtsmarkt. Hier erklingen gerade Schalmeien. Jens Peters
Jennifer Hepach und Sebastian Rieck aus Stavenhagen freuten sich mit Sohn Luca über den kleinen Gewinn an der Losbude.
Jennifer Hepach und Sebastian Rieck aus Stavenhagen freuten sich mit Sohn Luca über den kleinen Gewinn an der Losbude. Eckhard Kruse
Oliver Ladwig interviewte Tobias Hecht (Mitte) für die Schule. Im Anschluss entspann sich ein reger Austausch auch mit B&
Oliver Ladwig interviewte Tobias Hecht (Mitte) für die Schule. Im Anschluss entspann sich ein reger Austausch auch mit Bürgermeister Axel Müller (CDU). Eckhard Kruse
Um 14 Uhr öffnete sich das Kalendertürchen im Büro der Linken.
Um 14 Uhr öffnete sich das Kalendertürchen im Büro der Linken. Eckhard Kruse
Wolfgang Meyer sang beim Adventskalender. Peter Ritter dankte ihm dafür.
Wolfgang Meyer sang beim Adventskalender. Peter Ritter dankte ihm dafür. Eckhard Kruse
Zwei bunte Karussells drehten sich auf dem Markt. Foto: Eckhard Kruse
Zwei bunte Karussells drehten sich auf dem Markt. Foto: Eckhard Kruse Eckhard Kruse
Die Neuerung mit den Holzschnitzeln kam bei den Malchinern an.
Die Neuerung mit den Holzschnitzeln kam bei den Malchinern an. Eckhard Kruse