Unsere Themenseiten

:

Mit PS-Lotto-Gewinn das Urlaubsgeld aufgestockt

Begleitet von ihrem Sohn nahm Kerstin Sager den Scheck von Sparkassenmitarbeiter Stefan Manke entgegen. [KT_CREDIT] FOTO: TKO

Malchin.„Ach du dickes Osterei.“ Kerstin Sager fiel fast aus allen Wolken. Die Malchinerin war von ihrem Kundenbetreuer Stefan Manke für eine profane ...

Malchin.„Ach du dickes Osterei.“ Kerstin Sager fiel fast aus allen Wolken. Die Malchinerin war von ihrem Kundenbetreuer Stefan Manke für eine profane Unterschrift in die Sparkasse bestellt worden.
Und dann das. Nichts mit Unterschrift. Den Termin hatte Manke anberaumt, um seiner Kundin eine überaus erfreuliche Osterüberraschung zu bereiten. In der Monatsauslosung der PS-Lotterie hat die Malchinerin 5000 Euro gewonnen. Mit einem Los versucht Kerstin Sager schon seit gut 20 Jahren ihr Glück beim Sparkassen-Lotto. Mehr als 2,50 Euro seien dabei aber noch nicht herausgesprungen, verriet sie beim Sparkassen-Termin. Und jetzt der große Gewinn. Sie kann es noch gar nicht richtig fassen.
„In diesem Jahr geht’s in die Ferien nach Schweden. Dann steht uns ja ein schönes Urlaubsgeld zur Verfügung“, freut sie sich über den Gewinn. Und zu Ostern wurde ganz sicher eine Extra-Flasche Osterwasser geöffnet und der Gewinn gebührend gefeiert.tko