In Jürgenstorf sind am Donnerstagabend ein Auto und ein Moped zusammengekracht.
In Jürgenstorf sind am Donnerstagabend ein Auto und ein Moped zusammengekracht. © benjaminnolte - stock.adobe.com
Vorfahrt missachtet

Mopedfahrer bei Unfall in Jügenstorf verletzt

Bei Stavenhagen sind ein Auto und ein Moped zusammengekracht. Beide Fahrzeuge mussten anschließend geborgen, ein junger Mann ins Krankenhaus gebracht werden.
Jürgenstorf

Zu einem Unfall mit Personenschaden ist es am Donnerstag gegen 18.30 Uhr in Jürgenstorf bei Stavenhagen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der 35-jährige Fahrer eines Pkw auf der Pribbenower Straße in Richtung Pribbenow und beabsichtigte anschließend nach links in die Straße „Am Wiesengrund” abzubiegen. Dabei habe er die Vorfahrt eines entgegenkommenden Mopeds missachtet, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Der 21 Jahre alte Mopedfahrer wurde leicht verletzt und mit einem Krankanwagen ins Klinikum Neubrandenburg gebracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Gesamtschaden in Höhe von 13.000 Euro. Diese waren nicht mehr fahrbereit, die Bergung sei durch die beiden deutschen Unfallbeteiligten veranlasst worden.

zur Homepage