UNFALLURSACHE UNKLAR

Motorradfahrer zwischen Waren und Malchin schwer verletzt

Erst fuhr er 100 Meter auf der Bankette. Dann landete ein Motorradfahrer bei Faulenrost auf einer Wiese. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Zwischen Waren und Malchin ist am Donnerstag ein Motorradfahrer von der Straße abgekommen.
Zwischen Waren und Malchin ist am Donnerstag ein Motorradfahrer von der Straße abgekommen.
Faulenrost.

Ein Motorradfahrer hat sich an der Landesstraße 202 von Waren nach Malchin schwer verletzt. Wie die Polizei informierte, kam der Fahrer am Donnerstag gegen 13.45 Uhr zwischen den Dörfern Rittermannshagen und Faulenrost aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Er sei etwa 100 Meter auf der Bankette gefahren und dann auf der angrenzenden Wiese umgekippt.

Dabei verletzte sich der Biker so schwer, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Wie es weiter hieß, konnte sich der Mann selber nicht mehr erinnern, wie er auf die Wiese gekommen ist.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Faulenrost

Kommende Events in Faulenrost (Anzeige)

zur Homepage