FEUERWEHR IM EINSATZ

Öl-Alarm im Malchiner Stadtpark

Auf der Ostpeene im Stadtgebiet von Malchin haben Spaziergänger einen Ölfilm entdeckt. Feuerwehr und Polizei sind im Einsatz.
Torsten Bengelsdorf Torsten Bengelsdorf
Polizei und Feuerwehr suchen im Stadtpark nach der Ursache der Öl-Verschmutzung.
Polizei und Feuerwehr suchen im Stadtpark nach der Ursache der Öl-Verschmutzung. Torsten Bengelsdorf
Malchin.

Die Feuerwehr hat am Montagvormittag in der Ostpeene im Bereich des Malchiner Stadtparks zwei Ölsperren ausgebracht. Auf dem Fluß und im Teich mitten im Park war zuvor ein Ölfilm auf dem Wasser entdeckt worden. Woher die Verschmutzung stammt, ist derzeit noch unklar.

Die Polizei sucht derzeit das Ufergelände der Ostpeene ab. Eine erste Vermutung, dass das Öl aus einem Gegenstand unter einer Brücke im Stadtpark austreten könnte, hat sich nicht bestätigt. Auch die Feuerwehr ist weiter im Einsatz.

zur Homepage