Unsere Themenseiten

:

Post ans Jobcenter einfach abgefackelt

Feuer im Briefkasten: Etliche an die Malchiner Behörde gerichtete Schriftstücke sind zerstört worden.Malchin.Mit einer bösen Überraschung begann die ...

Feuer im Briefkasten: Etliche an die Malchiner Behörde gerichtete Schriftstücke sind zerstört worden.

Malchin.Mit einer bösen Überraschung begann die Arbeitswoche für die Mitarbeiter des Malchiner Jobcenters in der Mühlenstraße. Als sie ihren Postkasten gleich neben der Eingangstür leeren wollten, fanden sie jede Menge angekokeltes oder gar verbranntes Papier.
Offensichtlich hatte am Wochenende jemand etwas Brennbares, möglicherweise eine Zigarette, in den Postkasten geworfen. Ein Großteil der Papiere sei dadurch vernichtet worden, teilte das Jobcenter mit. Die Polizei hat inzwischen Anzeige aufgenommen.
Das Jobcenter bittet jetzt alle Leute, die ab dem vergangenen Freitagnachmittag Briefe oder andere Schriftstücke in den Postkasten geworfen haben, sich zu melden. Entweder sollte man im Jobcenter anrufen oder hier vorbeikommen.
Von den Tätern fehlt bisher noch jede Spur.tb