Unsere Themenseiten

:

Radfahrer mit 2,49 Promille unterwegs

Teterow.Mehrere Verkehrskontrollen führten die Beamten des Teterower Polizeireviers am Wochenende durch und kamen Alkoholsündern auf die Spur. Am ...

Teterow.Mehrere Verkehrskontrollen führten die Beamten des Teterower Polizeireviers am Wochenende durch und kamen Alkoholsündern auf die Spur. Am Sonnabendvormittag stoppten sie in Teterow einen Pkw-Fahrer, der mit 1,17 Promille am Steuer saß.
Pusten ließen die Beamten am Abend auch einen Fahrradfahrer. Bei ihm zeigte der Atemalkoholtest sogar 2,49 Promille an. In der Nacht zu Sonntag kurz nach Mitternacht wurde dann noch ein Fahrzeugführer positiv auf Drogen getestet. Auch diesem Vortest folgte später dann eine Blutuntersuchung. Das Ergebnis lag allerdings noch nicht vor, hieß es aus dem Revier.sp