Unsere Themenseiten

:

Rasanter Aufstieg, jäher Fall

Vier Kinder werden am 19. August 2006 in Lüchow eingeschult. Zwei Jahre zuvor hatte die Gemeinde den Plänen von Johannes Liess für den Aufbau einer kleinen ...

Vier Kinder werden am 19. August 2006 in Lüchow eingeschult. Zwei Jahre zuvor hatte die Gemeinde den Plänen von Johannes Liess für den Aufbau einer kleinen Landschule zugestimmt. Bereits 2007 werden hier 18 Kinder unterrichtet. 2009 können die mittlerweile 30 Schüler das neu errichtete Schulhaus in Beschlag nehmen. Im gleichen Jahr wird ein zweiter Standort in Neukalen für die weiterführenden Klassen ins Visier genommen. Dem rasanten Aufstieg folgt ein jäher Absturz, als 2010 die Betriebserlaubnis entzogen wird.