NOTFALL-SYSTEM

Rettungspunkte in Wäldern sollen für schnelle Hilfe sorgen

Immer wieder kommt es bei Waldarbeiten zu schweren Unfällen. Forstämter wie das Darguner bereiten den Rettern den Weg zu den oft schwer zugänglichen Waldgebieten.
Solche Rettungspunkte mit Handlungsanweisung sind jetzt an vielen Stellen in den Wäldern zu finden.
Solche Rettungspunkte mit Handlungsanweisung sind jetzt an vielen Stellen in den Wäldern zu finden. Torsten Bengelsdorf
Rettungsgasse durch den Wald: Die grobkörnige Befestigung des Weges quer durch den Warsower Forst bekommt noch eine Extra
Rettungsgasse durch den Wald: Die grobkörnige Befestigung des Weges quer durch den Warsower Forst bekommt noch eine Extraschicht aus feinem Material, damit es Radfahrer und Wanderer auf dem Pfad bequemer haben. Torsten Bengelsdorf
Warsow ·

Die kleinen Schilder mit vier Pfeilen und einem Punkt in der Mitte tauchen seit einiger Zeit an vielen Stellen mitten in unseren Wäldern auf. Sie alle tragen eine Nummer und zeigen an, um was es sich genau handelt: Rettungspunkte. Rüdiger Neise, Leiter des Darguner Forstamtes, weiß, was es damit auf sich hat: „Es gibt ja nur noch wenige...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Warsow

zur Homepage