Unsere Themenseiten

:

Rosenower Oldies zeigen sich torhungrig

Rosenow/Altentreptow.Ein torreiches und spannendes Duell lieferten sich am11. Spieltag der Alt-Herren- Kreisliga Nord der SV 46 Rosenow und der Penzliner SV. ...

Rosenow/Altentreptow.Ein torreiches und spannendes Duell lieferten sich am
11. Spieltag der Alt-Herren- Kreisliga Nord der SV 46 Rosenow und der Penzliner SV. Bereits zur Pause führten die Gäste aus Penzlin mit 4:2, mussten sich am Ende aber mit einem 4:4 begnügen. „Für uns war dieser Punktgewinn doch eher schmeichelhaft, aber meine Mannschaft hat eine tolle Moral bewiesen“, war 46-Coach Klaus Boldt doch noch zufrieden. Für die Rosenower waren Stürmer Jürgen Schülke mit einem 20-Meter-Freistoß (8.), Mike Rudisch (2:1, 23.), Matthias Genditzkimit herrlichem Kopfballtor (3:4, 62.) und im Fallen Rudisch (4:4, 71.) erfolgreich. In der Nachspielzeit (80.+ 3) flog ein Penzliner nach einer Roten Karte vom Platz. Rosenow spielte mit Dust; Schönegge, Woyda, Salow (75. Müller), Raeder, Thiemke (56. Lorenz), Streuling, Genditzki, Voß, Rudisch, Schülke.
Die Altentreptower Oldies standen zuletzt vor der schweren Auswärtsaufgabe in Friedland. Und auch dieses Punktspiel endete mit einem 1:1-Unentschieden. Gegen den Tabellenzweiten und Angstgegner TSV Friedland zweifellos ein Achtungserfolg. Doch insgesamt gesehen „wäre ein Sieg von uns diesmal nach dem Spielverlauf und den Torchancen durchaus verdient“, schätzte der Treptower Übungsleiter Gerald Köppen nach dem Abpfiff ein. Denn vor allem im ersten Abschnitt dominierte das FSV-90-Aufgebot, hatte dabei auch Tormöglichkeiten zur Vorentscheidung. Aber die 1:0-Pausenführung ließ noch alles offen, wobei Mario Hebestadt in überlegter Manier nach Vorarbeit von Andreas Pansch die Treptower in der 25. Minute in Front gebracht hatte. In der 71. Minute folgte der Ausgleich. In der Schlussminute sah ein Friedländer die Rote Karte. Altentreptow spielte mit Bendel; Holtz, Godejahn, T. Steinke, Weber, Hebestadt, Streuling, Pauli (55. Wrobel), Pansch, Drews, Kühn (61. Schiepe).hw/gw