Exklusiv für Premium-Nutzer
SPARRUNDE HAT GETAGT

Rotstift trifft jetzt Malchins Großparkplatz

Wo kann die Stadt in den nächsten Jahren am meisten sparen? Bei einem Workshop haben die Stadtvertreter jetzt ihre Ideen präsentiert. Die sollen den Bürgern nicht wehtun und trotzdem etwas bringen. Fragt sich, wie das funktionieren soll.
Torsten Bengelsdorf Torsten Bengelsdorf
Malchins zentraler Parkplatz an der Karl-Dressel-Straße soll in den nächsten beiden Jahren ausgebaut werden – aber wohl doch nicht so aufwendig wie bisher geplant.
Malchins zentraler Parkplatz an der Karl-Dressel-Straße soll in den nächsten beiden Jahren ausgebaut werden – aber wohl doch nicht so aufwendig wie bisher geplant. Carsten Büttner, © Henry Schmitt - Fotolia.com
Malchin.

Nun ist die Katze aus dem Sack. Und Esel Emil bleibt erst einmal im Gehege. Die Stadtväter haben es bei ihrem großen Spar-Workshop doch nicht übers Herz gebracht, das gerade geborene Eselskind mit seinen Eltern aus dem Stadtpark zu verbannen. „Es gab viel Für und Wider, ob das Tiergehege nun erhalten bleiben...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

zur Homepage