Im Haustierpark Lelkendorf gibt es derzeit zwei Eselbabys der seltenen Rasse Thüringer Waldesel.
Im Haustierpark Lelkendorf gibt es derzeit zwei Eselbabys der seltenen Rasse Thüringer Waldesel. Alexander Vay
Vor rund zwei Monaten wurde das erste Eselbaby geboren. Der kleine Eselhengst wurde auf den Namen Nero getauft.
Vor rund zwei Monaten wurde das erste Eselbaby geboren. Der kleine Eselhengst wurde auf den Namen Nero getauft. Nadine Schuldt
Nachwuchs

Seltene Esel-Rasse im Haustierpark Lelkendorf

Schon seit Jahren lebt Eselhengst Herbert im Haustierpark Lelkendorf. Nun ist klar, dass er zu einer seltenen Rasse gehört. Und es gibt auch Nachwuchs.
Lelkendorf

Im Haustierpark Lelkendorf herrschte am Freitag buntes Treiben. Schließlich fand dort der Landeszootag statt, weshalb Tierparkleiter Alexander Vay für die ein oder andere Besonderheit – wie eine Ziegenwanderung – sorgte.

Die größte Überraschung fanden und finden kleine wie große Besucher im Eselgehege vor. Dort lebt seit einigen Tagen ein kleines...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage