Mario Voß, Lothar Fritz und Burkhard Friedrich (von links) sind sich einig: Damit kein Staub mehr fliegt, muss der Sandk
Mario Voß, Lothar Fritz und Burkhard Friedrich (von links) sind sich einig: Damit kein Staub mehr fliegt, muss der Sandkamp endlich ausgebaut werden. Eckhard Kruse
Jeder Pkw wirbelt eine Staubwolke auf. Wenn die Autos schneller fahren, wird die Wolke noch größer.
Jeder Pkw wirbelt eine Staubwolke auf. Wenn die Autos schneller fahren, wird die Wolke noch größer. Eckhard Kruse
Der Sandkamp ist zur Verbindungsstraße geworden.
Der Sandkamp ist zur Verbindungsstraße geworden. Eckhard Kruse
Sandkamp

Staubwolken stinken Anwohnern in Stavenhagen

Seit vielen Jahren fordern Anlieger des Stavenhagener Sandkamp, dass ihre Straße ausgebaut wird. Für sie ist es die schlechteste Straße in der Stadt. Der Bürgermeister stimmt ihnen sogar zu.
Stavenhagen

Dass sie am Sandkamp wohnen, das ist den Anwohnern dieser kurzen Stavenhagener Straße sehr wohl bewusst. Doch an trockenen und heißen Sommertagen, wenn so gar kein Regentropfen fallen will, dann wissen sie auch, dass die unbefestigte Straße ihrem Namen alle Ehre macht. Es staubt unentwegt. Immer wenn Autos durch den Sandkamp fahren, breiten sich kleinere oder größere ...

zur Homepage