ABSCHAFFUNGS-BESCHLUSS

Stichtag für Straßenbaubeiträge bringt ersten Ärger

Auch in der Mecklenburger Schweiz hat wegen der Abschaffung der Straßenbaubaubeiträge das große Rechnen begonnen: Welche Anlieger müssen noch zahlen, wenn die Straße vor ihrem Haus saniert wurde?
Malchins Achterstraße wurde 2018 saniert. Da der Bau erst nach dem 1. Januar begann, werden hier für Anlieger wohl keine Ausbaubeiträge mehr fällig.
Malchins Achterstraße wurde 2018 saniert. Da der Bau erst nach dem 1. Januar begann, werden hier für Anlieger wohl keine Ausbaubeiträge mehr fällig. Torsten Bengelsdorf
Dargun.

Da könnten die Anwohner in der Darguner Heinrich-Heine-Straße richtig Glück haben. Der Ausbau ihrer Straße hatte sich immer wieder verzögert und konnte erst im vergangenen Jahr...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Dargun

zur Homepage