FÖRDERMITTEL GAR NICHT GEBRAUCHT

Strategiefonds hätte Schule beinahe doppelt digitalisiert

Rund 50.000 Euro hat Dargun aus dem Strategiefonds der Landesrregierung dankend abgelehnt. Doch auch die SPD geht beim Verteilen der Fördermittel auf Distanz zum Koalitionspartner.
Für die Digitalisierung in den Schulen gibt die Landesregierung Gelder aus dem Strategiefonds aus. Nicht immer ganz sinnvoll, wie jetzt das Beispiel Dargun zeigt. (Symbolbild)
Für die Digitalisierung in den Schulen gibt die Landesregierung Gelder aus dem Strategiefonds aus. Nicht immer ganz sinnvoll, wie jetzt das Beispiel Dargun zeigt. (Symbolbild) Carmen Jaspersen
Dargun.

Die Zahl der Scheck-Übergaben häuft sich im Moment wieder. Vor allem CDU-Landtagsabgeordnete ziehen durch die Lande, um Mittel aus dem sogenannten Strategiefonds der Landesregierung zu verteilen. So etwa an die Feuerwehren Jürgenstorf und Zettemin oder die Kirchen Gielow und Rittermannshagen. Doch nicht überall scheint das Geld willkommen zu sein. Die Stadt Dargun...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Dargun

Kommende Events in Dargun (Anzeige)

zur Homepage