Doreen Lyska-Stilling ist diese Woche in der Vox-Sendung „Shopping-Qeen“ dabei und muss ein Outfit zu einem maritimen Motto kreieren.
Doreen Lyska-Stilling ist diese Woche in der Vox-Sendung „Shopping-Qeen“ dabei und muss ein Outfit zu einem maritimen Motto kreieren. Kirsten Gehrke
TV-Auftritt

Streetfood-Expertin begeistert von Laufsteg bei „Shopping Queen”

In Teterow und Malchin ist Doreen Lyska-Stilling für ihre leckeren Burger bekannt. In der Sendung „Shopping Queen” zeigt sie nun ihre kreativ-stylische Seite.
Groß Wüstenfelde

Mit dem Laufsteg ist Doreen Lyska-Stilling bereits in der ersten von fünf Rostock-Folgen der Vox-Sendung „Shopping Queen“ auf Tuchfühlung gegangen. „Ich finde den Laufsteg Hammer, ich hätte ihn mir glatter vorgestellt“, sagt Lyska-Stilling, die in dieser Woche eine von fünf Kandidatinnen ist. Unter dem Motto „Rot, Weiß, Blau – sei im maritimen Look die Schau“ präsentiert dort jede Teilnehmerin ihre Kreation und erhält von den „Konkurrentinnen“ eine Bewertung.

Doreen Lyska-Stilling, die viele von ihrem Streetfood-Truck vom Malchiner und Teterower Markttag kennen und meist nur Lissy nennen, zeigt ihr Outfit am Mittwoch (15. Dezember). Die erste Episode habe sie nicht sehen können, weil sie da arbeiten war. Die schaue sie sich später in der Mediathek an, erzählt Lyska-Stilling. Am Mittwoch sitzt sie dann höchstwahrscheinlich vor dem Fernseher – mit ihrem Streetfood-Truck muss sie da nämlich zu keinem Markt.

zur Homepage