Einbruch in Mobilfunkshop
Täter erbeuten Smartphones und Bargeld

Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern
Die Polizei musste zu einem Einbruch in Teterow (Symbolbild).

Auf einem nächtlichen Beutezug waren Einbrecher im Einkaufszentrum Fischersteig in Teterow unterwegs. Sie knackten einen Tresor.

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag in den Shop eines Mobilfunkanbieters im Einkaufszentrum im Teterower Fischersteig eingebrochen. Die Täter drangen über ein Nachbargeschäft in den Mobilfunkladen ein. Sie entwendeten laut Polizei mehrere Smartphones und Bargeld aus einem Tresor. Welcher Gesamtschaden dabei entstanden ist, konnte noch nicht abschließend festgestellt werden.

Fährtenhund im Einsatz

Für die Untersuchung am Tatort wurde der Kriminaldauerdienst aus Rostock angefordert. Auch ein Fährtenhund war im Einsatz.

Anhaltspunkte in Richtung eines Täters haben die Beamten aber bislang noch nicht. Wer Hinweise zum Geschehen in der Nacht rund um das Einkaufzentrum im Fischersteig geben kann, wird gebeten, die Kripo in Teterow, Telefon 03996 1560 zu informieren.