SCHALLMEIENFEST

Tanz am Totensonntag – darf das sein?

Das Teterower Ordnungsamt prüft derzeit, ob die große Jubiläumsparty überhaupt stattfinden darf.
Silke Voß Silke Voß
Die Teterower Schalmeien erfreuen oft mit ihren Bläserkonzerten. Das wird mit Sang und Schalle gefeiert – diesmal aber bis in einen besonderen Sonntag hinein (Archivfoto).
Die Teterower Schalmeien erfreuen oft mit ihren Bläserkonzerten. Das wird mit Sang und Schalle gefeiert – diesmal aber bis in einen besonderen Sonntag hinein (Archivfoto). Foto: Archiv
Teterow.

30 Jahre Teterower Schalmeien – das muss gefeiert werden. Daher lädt der Musikverein am Samstag zu einer großen Fest- und Tanzveranstaltung in das frisch renovierte Teterower...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

StadtLandKlassik - Konzert in Teterow

zur Homepage