ÄRGER MIT GERÄTEHAUS

Umzug der Malchiner Feuerwehr an Stadtrand nicht ideal

Malchins Gerätehaus entspricht schon lange nicht mehr den heutigen Anforderungen. Ein Umbau wäre schwierg. Doch Neubau-Pläne am Stadtrand könnten dramatische Folgen haben.
Wohin künftig in Malchin mit den Löschfahrzeugen? Das Gerätehaus in der Poststraße bietet kaum noch gen&u
Wohin künftig in Malchin mit den Löschfahrzeugen? Das Gerätehaus in der Poststraße bietet kaum noch genügend Stellflächen. Jetzt denkt man im Rathaus über den Neubau einer Feuerwache nach. Torsten Bengelsdorf
Malchin ·

Wenn es in oder um Malchin richtig brenzlig wird, dann hat die Feuerwehr bei ihren Einsätzen einen ganz entscheidenden Vorteil. Die Lösch- und Einsatzfahrzeuge rücken von einem Gerätehaus aus, das nicht nur mitten in der Stadt, sondern auch direkt an der Bundesstraße liegt. Jeder Einsatzort ist von hier aus relativ schnell zu erreichen. Doch Malchins Feuerwehrhaus ist längst in die Jahre gekommen.

Gesundheits- und Arbeitsschutz sowie Stellflächen nicht aussreichend...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Malchin

zur Homepage