Beifahrerin schwer verletzt
Unfall nach Vorfahrtfehler auf B104 in Ritzerow

Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern
Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern

Beim Überqueren der Bundesstraße hat eine Autofahrerin nicht aufgepasst und die Vorfahrt nicht beachtet. Für eine Beifahrerin hatte das schwere Folgen.

Auf der Bundesstraße 104 ist es in der Nähe von Stavenhagen am Samstagmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Gegen 11:30 Uhr lenkte eine 66-Jährige ihr Auto in Ritzerow in Richtung Wackerow über die Bundesstraße.

Dabei beachtete sie laut Polizei nicht die Vorfahrt eines auf der B104 fahrenden Autos eines 60-Jährigen. Die Autos stießen zusammen.

Die beiden Fahrzeugführer und die 58-jährige Beifahrerin des Mannes wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Die Beifahrerin musste stationär aufgenommen werden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 20.000 Euro.