Unsere Themenseiten

Sturmtief Elena

:

Unwetter wirft Ast auf Auto – Totalschaden

Die Teterower Polizei musste am Freitag gleich zwei Unfälle aufnehmen, bei denen Äste auf fahrende Autos gekracht waren.
Die Teterower Polizei musste am Freitag gleich zwei Unfälle aufnehmen, bei denen Äste auf fahrende Autos gekracht waren.

Der erste Herbststurm hat auf der B108 bei Teterow am Freitag einen Totalschaden an einem Auto verursacht. Auch etwas weiter nördlich krachte ein Ast auf einen fahrenden Pkw.

Die durchziehende Unwetterfront wurde am Freitagnachmittag zwei Autofahrern zum Verhängnis. Auf der B 108 bei Ziddorf traf ein herabstürzender Ast einen Pkw. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. Sein Fahrzeug allerdings erlitt laut Polizei Totalschaden und musste abgeschleppt werden.

Von einem Ast getroffen wurde ebenso ein Auto, das auf der L 232 zwischen Dalwitz und Walkendorf unterwegs war. Dieser Unfall ging glimpflicher aus. Eine Scheibe zersplitterte und im Blech ist eine Beule. Insgesamt bezifferte die Polizei diesen Schaden mit 1000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.