STREIT UM ZUFAHRT

War die Zwangsräumung in Salem etwa Unrecht?

Der Streit um den Bau einer zweiten Häuserreihe am Salemer Wiesengrund wird immer abstruser. Das Landgericht hat das Vorgehen der Stadt beim Räumen der Zufahrt zu dem Baugebiet jetzt infrage gestellt.
Torsten Bengelsdorf Torsten Bengelsdorf
Im November griff der Bagger richtig zu und verbreiterte die Zufahrt zwischen den Häusern an der Salemer Dorfstraße. Eine Entscheidung des Neubrandenburger Landgerichtes stellt die Aktion jetzt infrage.
Im November griff der Bagger richtig zu und verbreiterte die Zufahrt zwischen den Häusern an der Salemer Dorfstraße. Eine Entscheidung des Neubrandenburger Landgerichtes stellt die Aktion jetzt infrage. Torsten Bengelsdorf
Salem.

So schnell, wie er gekommen war, hat sich der Bagger auch schon wieder verzogen. Nachdem die Polizei im November gleich mehrfach den Streit um die Zufahrt zum Salemer...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Salem

zur Homepage