SIRENEN

Wie warnen Behörden vor Unwetter und drohendem Unheil?

Flutwellen wie bei den Katastrophen in Westdeutschland sind in Mecklenburgs Schweiz wohl kaum zu befürchten. Andere Notlagen schon.
Trotz verschiedener Warn-Apps setzen Landkreise und Kommunen vor allem auf Sirenen, wenn Gefahr droht.
Trotz verschiedener Warn-Apps setzen Landkreise und Kommunen vor allem auf Sirenen, wenn Gefahr droht. Jens Büttner
Zum Frühjahrshochwasser schwappt die Peene schon mal über die Ufer und überschwemmt die Aalbude. Riesige Polder
Zum Frühjahrshochwasser schwappt die Peene schon mal über die Ufer und überschwemmt die Aalbude. Riesige Polderflächen bannen die Gefahr, dass der Fluss Dörfer oder gar Städte bedroht. Kirsten Gehrke (Archiv)
Sieht jedes Jahr bedrohlich aus: Wassermassen in den Zachow-Wiesen vor Malchin
Sieht jedes Jahr bedrohlich aus: Wassermassen in den Zachow-Wiesen vor Malchin Torsten Bengelsdorf (Archiv)
Eine riesige Rauchwolke stieg vor drei Jahren bei einem Brand in der Deponie Rosenow in den Himmel.
Eine riesige Rauchwolke stieg vor drei Jahren bei einem Brand in der Deponie Rosenow in den Himmel. Lutz Reinhold (Archiv)
Malchin ·

Dass sich die Ostpeene bei Malchin oder die Warbel in Gnoien in reißende Ströme wie die kleinen Flüsse in den Katastrophengebieten in Westdeutschland verwandeln könnten, ist wohl eher nicht zu erwarten. Obwohl...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Malchin

zur Homepage