Neue Nutzung

Ziddorfer Wassermühle wird endlich wachgeküsst

Der jahrelange Stillstand in der Wassermühle Ziddorf an der B108 ist bald passé. Denn nun gibt es einen wichtigen Vertrag für die Zukunft des Gebäudes.
In der Wassermühle Ziddorf sollen Büro- und Ausstellungsräume für den Naturpark hergerichtet werden. F&oum
In der Wassermühle Ziddorf sollen Büro- und Ausstellungsräume für den Naturpark hergerichtet werden. Fördermittel wurden bereits beantragt. Nadine Schuldt
Im Vorvertrag ist auch vorgesehen, den Stallspeicher neben der Wassermühle wieder flott zu machen.
Im Vorvertrag ist auch vorgesehen, den Stallspeicher neben der Wassermühle wieder flott zu machen. Nadine Schuldt
Ziddorf

Fast schien es, als sei die Wassermühle in Ziddorf in einen Dornröschenschlaf verfallen. Seit rund sechs Jahren war dort niemand mehr aktiv. Nun wird das stattliche Gebäude wieder wachgeküsst. Nachdem der Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See bereits vor einigen Monaten...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ziddorf

zur Homepage