Märchen aus 1001 Nacht

Festivalstimmung im Waldkindergarten

Der Waldkindergarten in Templin feierte sein erstes Sommerfest am neuen Standort. Bei passendem Sommerwetter fand zum Thema "1001 Nacht" ein orientalisches Fest statt, das keine Wünsche offen ließ.
Templiner Kita feiert Märchen aus 1001 Nacht
Templiner Kita feiert Märchen aus 1001 Nacht Christina Amarell
Feststimmung im Waldkindergarten
Feststimmung im Waldkindergarten Christina Amarell
Templin

Musikerin Franziska Hermühlen eröffnete das Fest mit einem Schlangentanz für Groß und Klein. Auf dem Basar konnte man köstliche Speisen aus fernen Ländern genießen (Couscous-Salate, Falafel, orientalische Frischkäsecreme, Blätterteigtaschen, Fladenbrot mit den verschiedensten Dips und die leckersten Süßspeisen). Für die Köstlichkeiten sorgten die Eltern und Begleiter, dafür möchte sich der Waldkindergarten herzlich bedanken!

Außerdem wartete der Kindergarten noch mit folgenden Basarzeltständen auf: Schminken,  Perlenketten basteln, Entspannungszelt, Trommeln auf afrikanischen Wassertrommeln und Schlangenbeschwörung, Märchen aus 1001 Nacht wurden im Märchenzelt vorgelesen, Zelt der Sinne und Zaubern mit Jonathan (6 Jahre).

Ein Höhepunkt war der Bauchtanz unter professioneller Anleitung von Agnieszka Kaschubowski - die mitgebrachten Kostüme und Tücher und die orientalische Musik regten Kinder und Eltern gleichermaßen zum Mitmachen an. Wie in jedem Jahr wurde das Theater "Jaro" aus Berlin schon sehnsüchtig von allen erwartet. Passend zum Thema des Festes wurde das Stück "Das fliegende Kamel" gezeigt. Eine märchenhafte Reise durch die Wüste mit Musik und Simsa, der Geschichtenerzählerin.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage