:

Mit Melken zum Sieg

Die Preisübergabe von Monique Kolander-Ohmann an den Gewinner Landwirt Lutz Gierke mit Tochter Constanze (r.) in Prenzlau.
Die Preisübergabe von Monique Kolander-Ohmann an den Gewinner Landwirt Lutz Gierke mit Tochter Constanze (r.) in Prenzlau.
Mecklenburgische Versicherungsgruppe

Über ein LED-TV konnte sich am 4. November Landwirt Lutz Gierke aus Drense freuen.

In ihrem Büro in Prenzlau überreichte Hauptvertretung Monique Kolander-Ohmann von der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe dem Landwirt Lutz Gierke den Fernseher.
Landwirt Gierke besuchte auf der MeLa (Fachausstellung für Landwirtschaft und Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd und Gartenbau) den Stand der Mecklenburgischen. Er nahm am "Melkspiel" teil und gewann einen LED-TV. Die Spielteilnehmer versuchten in 30 Sekunden so viel "Milch" wie möglich von Luise zu melken. Die Menge wurde dann mit allen Daten auf einer Gewinnspielkarte vermerkt. Das strahlende Gesicht seiner Tochter Constanze ließ unschwer erkennen, dass ihr Vater den Fernseher gleich nach der Preisübergabe für sie aufstellt.

Die Mecklenburgische Versicherungsgruppe präsentierte sich in diesem Jahr zum zwanzigsten Mal auf der MeLa. Seit 1994 zeigen hier erfahrene Berater des Unternehmens aus den Geschäftsgebieten Schwerin, Rostock und Neubrandenburg auf, wie man sich als Landwirt oder Privatperson sinnvoll versichert.