VERKEHRSUNFALL BEI MALCHOW

10-jähriger Junge bei Verkehrsunfall verletzt

Ein 64-jähriger Autofahrer ist in Penkow von der Straße abgekommen. Dabei wurde ein Kind verletzt.
Ingmar Nehls Ingmar Nehls
Platzhalterbild für Blaulicht-Meldungen online.
Die Unfallursache ist noch unklar.
Penkow.

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein 64-jähriger Autofahrer am Dienstagnachmittag um 14.50 Uhr kurz vor Penkow nach links von der Fahrbahn abgekommen. Der Mercedes fuhr drei junge Straßenbäume um und musste später durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Ein 10-jähriger Junge, der im Auto mitfuhr, wurde mit Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 6500 Euro.

zur Homepage