GLEICH ZWEI HAFTBEFEHLE

24-Jähriger zufällig geschnappt

Im Birkenweg von Waren stieß die Polizei auf einen 24-jährigen Mann. Dass der während der Kontrolle sehr unruhig wurde, hatte einen sehr guten Grund.
Petra Konermann Petra Konermann
Der Gesuchte wandert für mehrere Monate hinter Gitter.
Der Gesuchte wandert für mehrere Monate hinter Gitter. Archiv
Waren.

Kommissar Zufall hat in Waren zugeschlagen: Dort kontrollierten Polizisten am Donnerstag gegen 14 Uhr einen 24-jährigen Mann im Warener Birkenweg. Der Mann war laut Polizei auffallend nervös. Das machte die Beamten natürlich misstrauisch.

Und tatsächlich: Nach einer Überprüfung stellten sie fest, dass der 24-jährige Warener gleich mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Er wurde festgenommen und ins Gefängnis überführt. Dort werde er laut Polizei seine mehrmonatige Haftstrafe absitzen.

zur Homepage