ALKOHOL AM STEUER

41-Jähriger mit 1,25 Promille unterwegs

Nahe Klocksin wurde am Montagabend ein 41-jähriger Autofahrer von einer Polizeistreife erwischt. Vorerst darf er im öffentlichen Straßenverkehr nicht mehr fahren.
Susann Salzmann Susann Salzmann
Führerschein und Autoschlüssel kassierte die Polizei ein.
Führerschein und Autoschlüssel kassierte die Polizei ein. Archiv
Waren.

Trunken hinter dem Lenkrad erwischt: Montagabend gegen 22 Uhr kontrollierten die Beamten des Polizeireviers Waren während einer Streife ein Fahrzeug in der Ortschaft Moltzow nahe Klocksin. Der 41-jährige Autofahrer hatte zuvor ordentlich „getankt”.

Ein Atemalkoholtest ergab 1,25 Promille. Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Außerdem wurde gegen den Mann Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet. Bis auf weiteres darf er kein Fahrzeug auf öffentlichen Straßen fahren.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

zur Homepage