Am 28. September 2017 fiel das Müritz-Hotel in Klink nach der Sprengung in sich zusammen. Der DDR-Bau mit zehn Geschossen
Am 28. September 2017 fiel das Müritz-Hotel in Klink nach der Sprengung in sich zusammen. Der DDR-Bau mit zehn Geschossen aus dem Jahr 1974 machte Platz für einen Neubau, für den jetzt der Grundstein gelegt wurde. Jens Büttner
Blick auf die Sprengung aus der Vogelperspektive
Blick auf die Sprengung aus der Vogelperspektive NK-Archiv
Binnen Sekunden fiele das Gebäude in sich zusammen.
Binnen Sekunden fiele das Gebäude in sich zusammen. Jens Büttner