Fotomontage: Diana Mehlberg
Fotomontage: Diana Mehlberg Diana Mehlberg
Diebstahl

Unbekannte klauen Auto von Urlaubern

Das kann den Urlaub vermiesen. Gästen aus Sachsen-Anhalt wurde das Auto gestohlen.
Röbel

Böse Überraschung im Urlaub. Touristen aus Sachsen-Anhalt wurde in der Nacht vom Montag zu Dienstag Ein VW-Bus in Röbel gestohlen. Die Urlauber hatten den T5 auf dem Parkplatz der Ferienhausanlage in der Straße Unter den Kiefern am Montagabend abgestellt. Am Dientagmorgen bemerkten sie den Diebstahl. Der weiße Transporter ist 14 Jahre alt, hat Schiebetüren auf beiden Seiten, schwarze Aufkleber über beiden Schwellern mit weißer Aufschrift „edition25”, Klarglasblinker an den Seiten, abgedunkelte Scheiben und einen an der Kofferraumklappe montierten Fahrradgepäckträger.

Im Fahrzeug befand sich ein Kindersitz der Marke Römer King. Die Polizei schätzt den Wert auf etwa 20000 Euro. Eine Strafanzeige wegen Diebstahls wurde aufgenommen. Erste Ermittlungen haben keine Hinweise auf Tatverdächtige oder den Verbleib des Fahrzeugs ergeben. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl geben können, richten diese bitte an die Polizei in Röbel unter 039931-848 224.

 

zur Homepage