BETONPFLASTER UND LED-LAMPEN

Birkenweg von Penzlin für fast 430.000 Euro saniert

Das Penzliner Wohngebiet „Am Döring” wurde durch die Fertigstellung einer neuen Anliegerstraße deutlich aufgewertet.
Statt einer Fahrbahnbreite von 10,20 Metern wurde die Fahrbahn im Penzliner Birkenweg auf rund 4,16 Meter verringert. Raser so
Statt einer Fahrbahnbreite von 10,20 Metern wurde die Fahrbahn im Penzliner Birkenweg auf rund 4,16 Meter verringert. Raser sollen damit gestoppt werden. Stadt Penzlin
Penzlin.

Der Birkenweg mit seiner Betonpiste bot zum Rasen zwar eine stattliche Breite von 10,20 Metern, hielt allerdings auch zahlreiche Schlaglöcher und Stolperfallen parat. Laut Einschätzung der Planer zählte die Strecke zu den schlechtesten, die Penzlin bis vor wenigen Monaten zu bieten hatte. Noch im Dezember...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Penzlin

zur Homepage